anrufenmailenkontaktterminteilen
  • 0711-486860

Konservative Behandlungen


Die Behandlung mit konservativen Therapien umfasst die Diagnose, Behandlung und Reparatur von kariesgeschädigten Zähnen. Der präparierte Zahn kann mit einer direkten oder indirekten Füllung versorgt werden. Wir verwenden hochwertige Füllungen und arbeiten Amalgamfrei.

Kunststoff Füllungen

Plastische Füllungen werden im formbaren Zustand direkt in den Zahn eingebracht und härten dort aus. Wir verwenden hierzu geschichtete Kunststofffüllungen aus zahnfarbenem Material, zusammengesetzt aus Glas- und Quartzteilchen sowie Kunststoff. Die Kompositfüllungen werden sowohl im Frontzahnbereich auch im Seitenzahnbereich angewendet. Damit erzielen wir eine hohe Kaubelastbarkeit, gute Haltbarkeit sowie eine natürliche Optik. Unser Schwerpunkt liegt in der Ästhetik.

Indirekte Füllungen (Inlays)

Indirekte Füllungen werden in unserem zahntechnischen Labor angefertigt und anschließend in den präparierten Zahn eingesetzt. Hierzu sind zwei Sitzungen nötig: eine zur Abformung und eine zum Einsetzen der Füllung.
Im Gegensatz zu Komposit-Versorgungen zeigen keramische Inlays auch nach vielen Jahren im Mund wenig Verschleißerscheinungen: die Farbe bleibt unverändert, sie sind sehr stabil in der Zeit, leiten die Temperatur vergleichbar mit dem Zahnschmelz und haben eine hohe biologische Verträglichkeit.
Keramikinlays eignen sich zur Versorgung der meisten Defekte im Seitenzahnbereich. Sie bieten eine perfekte Ästhetik und sind vom natürlichen Zahn kaum zu unterscheiden.

Liebe Patienten,

Aufgrund der aktuellen Lage bezüglich des Coronavirus bitten wir Sie nicht ohne telefonische Anmeldung unsere Praxis zu betreten. Wir bitten alle Personen mit grippeähnlichen Symptomen oder diejenigen die In Kontakt mit Verdacht auf kontaminierte Personen gekommen sind oder aus einem Risikogebiet kommen die Praxis NICHT zu betreten. Bitte rufen Sie uns an, wir werden Ihnen bestmöglich weiterhelfen. Die Begleitpersonen müssen außerhalb der Praxis warten.
Bei Betreten der Praxis bitten wir Sie erst gründlich Ihre Hände zu waschen mit Wasser und Seife und an die Rezeption die Hände desinfizieren zu lassen.
Wir danken für Ihr Verständnis.
Bleiben Sie gesund.

Ihr Zahnarztpraxis Team Dr.Baldovin & Dr.Smarandache